Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Kundenlogin
Produktsuche

Sie sind hier: Home Shop
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB):

von Reitsport Horse-Point, Cavrianigasse 30, 2441 Mitterndorf/Fischa

1.) Allgemeines

Diese AGB gelten für alle Aufträge und Verträge, die zwischen Kunden und der Fa. Horse-Point geschlossen werden. Besondere Vereinbarungen müssen von uns schriftlich bestätigt werden.

2.) Preise

Alle Preise sind in Euro angegeben, inklusive der in Österreich gesetzlichen Mehrwertsteuer, vorbehaltlich Druckfehler, eindeutige Irrtümer sowie Preisänderungen.

3.) Zahlung

Die Zahlung kann auf folgende Arten abgewickelt werden: per Nachnahme, Vorauskasse, PayPal. Bei Selbstabholung in bar, Bankomat oder Kreditkarte.

4.) Versandkosten

Versandkosten innerhalb Österreichs betragen 4,90 Euro und nach Deutschland 8,90 Euro. Bei Nachnahmesendungen kommt noch eine Nachnahmegebühr von 2,90 Euro hinzu, besonders große und sperrige Pakete werden nach Postgebühr verrechnet.

5.) Lieferung

Die bestellte Ware wird nach Möglichkeit in 4-5 Werktagen versandt. Falls längere Lieferzeiten auftreten können, erhält der Kunde von uns eine Nachricht.

6.) Reklamationen

Reklamationen müssen sofort nach Erhalt der Ware gemeldet werden - wir bemühen uns dann gleich um Umtausch oder Nachbesserung.

7.) Widerrufsrecht

Der Kunde hat ein 14-tägiges Widerrufsrecht beginnend mit dem Tag des Erhalts der Ware. Die Ware kann mit Angaben von Gründen an die Fa. Horse-Point zurückgeschickt werden, Portokosten trägt der Kunde. Falls dennoch Portokosten entstehen, werden diese vom Warenwert abgezogen und der Restbetrag dem Kunden gutgeschrieben.

8.) Eigentumsvorbehalt und Gerichtsstand

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Horse-Point, Gerichtsstand ist Baden.

9.) Deckenwaschservice

Wir übernehmen keine Haftung für ausgelaufene Farben, Verlust der Wasserdichtigkeit, Eingehen der Decken sowie Verlust von Schnallen, Gurten, Karabinern und Schweifschnüren. Pferdehaare, die vorher nicht ausreichend vom Kunden entfernt wurden und sich dann über die Decke verteilen sind kein Reklamationsgrund.